Leistungen

Opferschutzrecht

Als Anwältin für Opferrechte berate und vertrete ich die Opfer von Straftaten bei sämtlichen rechtlichen Problemstellungen, die sich im Zusammenhang mit der Straftat ergeben können. Dies betrifft insbesondere die Rechtsbereiche des Straf-, Zivil-, Familien- und Sozialrechts. Egal, ob Sie Fragen zur Nebenklage im Strafprozess, zur Durchsetzung eines Schmerzensgeldanspruchs, zur Erwirkung eines Kontakt- und Näherungsverbots oder zum Antrag auf soziale Opferentschädigung haben, ich stehe Ihnen bei diesen und allen weiteren Problemen rund um das Thema „Opferrechte“ zur Verfügung. Darüber hinaus können – wenn von Ihnen gewünscht – von mir Kontakte zu anderen Einrichtungen, privaten Organisationen und Vereinen hergestellt werden, um Probleme nicht-rechtlicher Natur anzugehen. Bei weitergehenden Fragestellungen aus anderen Rechtsbereichen, die ich nicht vertrete, stelle ich gerne Kontakt zu spezialisierten Kollegen her.

Leistungen:

  • Qualifizierte und engagierte Vertretung des Opfers oder seiner Angehörigen im Strafverfahren als Nebenklagevertreter oder Zeugenbeistand (insbesondere bei sexuellem Missbrauch, Misshandlung von Schutzbefohlenen, sexueller Nötigung, Vergewaltigung, Totschlag, Mord, Körperverletzungsdelikten, Raub, Erpressung, Freiheitsberaubung, Geiselnahme, aber auch bei Betrug, Diebstahl, Beleidigung)
  • Beratung und Vertretung bei der Erstattung einer Strafanzeige oder Stellen eines Strafantrags
  • Begleitung bei polizeilichen und gerichtlichen Vernehmungen
  • Beratung und Vertretung bei zu stellenden Anträgen nach dem Opferentschädigungsgesetz und ggf. daraus resultierenden Widerspruchs- und Klageverfahren
  • Beratung und Vertretung bei der Geltendmachung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen ( im Wege des Adhäsionsverfahrens im Strafverfahren oder bei den ordentlichen Gerichten im Zivilverfahren)
  • Beratung und Vertretung bei häuslicher Gewalt und Nachstellung („Stalking“), Anträge nach dem Gewaltschutzgesetz, Erwirkung von Kontakt-/Näherungsverboten und Wohnungszuweisungen
  • Familienrechtliche Beratung und Vertretung bei Umgangs- und Sorgerechtsverfahren, Trennung und Scheidung, u. a. auch „Härtefallscheidungen“